herzog kommunikation

Auszubildende Fachinformatik Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Digitalagentur

Wir schaffen digitale Projekte!

herzog kommunikation ist eine Full Service Agentur für digitale Projekte. Wir konzipieren, erstellen und betreiben skalierbare und zukunftssichere Web-Anwendungen für namhafte Unternehmen und Institutionen.

 

Deine Ausbildung ab 01.09.2024


Zu Beginn der praktischen Ausbildung als Fachinformatik für Anwendungsentwicklung geht es darum, Grundlagen zu lernen. Dazu wirst du zunächst anhand kleinerer Projekte mit den gängigen Programmiersprachen und Frameworks vertraut gemacht. Mit dieser Grundlage betreust du schon bald bestehende Webseiten und setzt neue Web-Anwendungen um - von der Serverkonfiguration bis zur Programmierung. In einem agilen Team konzipierst, realisierst und dokumentierst du Lösungen, die den Kundenanforderungen gerecht werden. Die Ausbildung ist praxisnah und kreativ. Du lernst, wie du eigenständig Probleme löst und selbstständig arbeitest. Wenn du Unterstützung brauchst, sind deine Kollegen selbstverständlich für dich da. Du erhältst regelmäßige Feedbackgespräche, damit du über deinen aktuellen Entwicklungsstand Bescheid weißt – und dein eigenes Feedback einbringen kannst.

 

Voraussetzungen


Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist die erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife oder das (Fach-)Abitur und guten Sprachkenntnissen in Deutsch und Englisch.

Neben dem Interesse - oder sogar schon ersten Erfahrungen - am Programmieren, solltest du eine ausgeprägte Lernbereitschaft und eine gute technische Auffassungsgabe mitbringen. Außerdem legen wir großen Wert auf Verlässlichkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Für dich

Wir bieten

Abwechslung

Anspruchsvolle & abwechslungsreiche Projekte

Freiraum

Viel Freiraum in einem jungen & dynamischen Arbeitsumfeld

Agilität

Agiles arbeiten mitten im Stuttgarter Westen

Flexibilität

Vollzeit- oder Teilzeit-Arbeitsmodelle

herzog kommunikation

Deine Bewerbung

Bitte schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung an:

s.henke@herzogkommunikation.de