liegen Sie richtig?

aus analog mach digital

rössle & wanner

"Der Mensch ist das Maß aller Dinge". Getreu diesem Motto hat Röwa ein bahnbrechendes Messsystem entwickelt, um auf die individuellen Körpermaße der Kunden konfigurierte Bettsysteme anbieten zu können. 

herzog setzt dieses Ausmessverfahren als interaktive PC-App um, bindet drahtlose Messtechniken ein, setzt Cloud Infrastruktur auf und führt alles in einem POS-Messportal zusammen. 
 

herzog setzt dieses Messsystem als interaktive PC-App um, Leica Messtechniken, Cloud Infrastruktur, POS-Messportal

konzeptidee

Eine analoge aber effiziente Methodik wurde digitalisiert. Gemeinsam mit herzog wurden verschiedene Ideen ausgewertet, getestet und ein völlig neuartiges System entwickelt und im Handel bereit gestellt.

aus analog wird digital

Ziel des Projektes war es, auf Grundlage der alten manuellen Messmethode, eine komfortable, digitale Vermessungslösung zu entwickeln.

das Messportal mit großem Touch-Screen integriert in den Beratungsprozess und erfassten Daten welche über ein 3D Modell visualisiert werden

DAS MESSEPORTAL

Das Röwa Rücken-Messportal besteht aus einer offline Desktop-App, die per Touchscreen bedient wird und mit Hilfe eines Lasermessgerätes Werte erfasst. Auf Basis der erfassten Werte wird auf Gewicht, Größe und Körperproportionen die optimale Konfiguration von Lattenrost, Matratze und Kissen ermittelt. 

Der Endkunde wird auf dem großen Touch-Screen in den Beratungsprozess integriert und bekommt die erfassten Daten über ein 3D Modell visualisiert. 

 

VOM SCRATCH BIS ZUM ENDPRODUKT

projektablauf

Foto von Scribble

Scribble

In ersten Scribbels wurde der Ablauf und die Funktionalität der App dargestellt.

Screenshot Entwurf

UI entwürfe

Nächster Schritt war der Aufbau eines Struktur- und Designkonzeptes.

Screenshot Prototyp

Prototyp

UI und UX wurden in einem intraktiven Uxpin Prototypen getestet und optimiert. 

Screenshot Backend

Entwicklung

Die HTML5-App wurde auf Basis phd Application Framework, AngularJS und Ionic realisiert.

Foto vom Testing

Messeeinsatz

Die ersten 4 Messportale wurden im Dauereinsatz getestet. 

Roewa Stehle im Einsatz

Handelsrollout

Danach wurden die ersten 30 Messportale im Bettenfachhandel installiert. Seitdem werden ständig neue Portale platziert. 

interface - simpel und klar

Ein klares User Interface ermöglicht es dem Verkäufer einfach und schnell durch die interaktive App zu navigieren. Der Endkunde kann jederzeit den Stand seiner Vermessung mitverfolgen und miterleben.

herzog ermöglicht dem Verkäufer durch ein User Interface, einfach und schnell durch die interaktive App zu navigieren
Alle Daten werden auf dem Gerät abgelegt und automatisch in eine gesicherte Cloud-Infrastruktur synchronisiert

APP BACKEND

Alle Daten werden auf dem Gerät abgelegt und automatisch in eine gesicherte Cloud-Infrastruktur synchronisiert. Im Falle eines Hardwaredefekts können alle erfassten Daten jederzeit neu eingespielt werden. 

Neutralisierte Daten stehen im zentralen Röwa-App-Backend zur Auswertung und Marketingplanung zur Verfügung. Über das Backend können Auswertungen exportiert werden, aber auch Inhalte der App bearbeitet und erweitert werden. 

IM EINSATZ

Die Röwa Rücken-Messportale stehen in renommierten Bettenfachgeschäften zur Verfügung. Die intuitive Software ermöglicht dem Verkaufspersonal eine individuelle Beratung und Produktkonfiguration. 

Foto (oben/rechts): Roewa

Die intuitive Software ermöglicht dem Verkaufspersonal eine individuelle Beratung und Produktkonfiguration